sound-und-design
  Trommel
 
"

Du brauchst:

·        eine große Konservendose

·        ein enthaartes Fell (größer als die Trommelkörper)

·        dicke und dünnere Polyester-Seile mit wenig Dehnung

·        Kreppklebeband und einen Malkasten


1. Du musst die Dose in der Regel am Rand bearbeiten. Entferne also scharfe Ecken, hervorstehende Metallsplitter usw.


2. Schneide dann das Fell soweit wie möglich rund zu und loche es am Rand ca. alle drei Zentimeter. Weiche es dann in Wasser ein (ca. 30 bis 40 Minuten)


3. Lege dann das Fell über die Dose. (Zuvor kannst du die Dose noch mit Kreppklebeband bekleben und je nach Belieben bemalen). Der Fellüberstand sollte an allen Seiten gleichmäßig groß sein. Fädle dann durch die Löcher ein dickes Seile und knote es dann ganz fest zusammen. An diesem „Ring“ befestigt man dann die Zugseile (die Dünneren). Es ist nicht besonders wichtig wie du die Seile befestigt, nur sollte es möglichst fest und gespannt sein!

4. Jetzt muss die Trommel etwas trocknen. Dadurch zieht sich das Fell noch einmal mehr zusammen und ist noch gespannter und sie klingt auch noch besser!

 
  Heute waren schon 2 Besucher (27 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=